Veröffentlicht am 2 Kommentare

Funkelnde Weihnacht

Im Patchworkmagazin 06/2019 ist eine Tischdecke in zwei Größen vorgestellt: Funkelnde Weihnacht. Das tolle an der Decke ist, dass sie äußerst kompliziert aussieht, aber kinderleicht zu nähen ist. Garantiert auch für Anfänger. UND: sie kann in zwei Stunden fix und fertig genäht sein. Danke, Astrid Selig, für die Anleitung.

Heute nachmittag hatte ich Zeit und habe gleich zwei genäht. Nur die Tops, der Rest kommt morgen. Welches ist nun schöner, das rote oder das grüne? Und welches bekommt meine Schwiegertochter und welches unsere Freunde? Ach, so viele Probleme….

2 Gedanken zu „Funkelnde Weihnacht

  1. Hallo,Ute, mir gefällt die“grüne“
    am Besten. Aber beide Tischdecken sehen gut aus,fein gemacht.
    LG von Marianne

    1. Mir gefällt die grüne auch besser 😉

Kommentare sind geschlossen.