Veröffentlicht am

Handarbeitsfachmesse in Köln

Drei Tage lang konnte ich gemeinsam mit Monika Kaiser die h&h in Köln besuchen. Wir haben Stoffe über Stoffe gesehen. Wolle auch – aber da haben wir vorbei geguckt. Quilts konnten wir bestaunen, ein behäkeltes Pferd sehen, alte Freunde wieder treffen, Kontakte erneuern, Kurse besuchen, Vorträge anhören und noch viel mehr. Ich werde nach und nach berichten. Und ja,  im Dom waren wir auch.