Veröffentlicht am

Portemonaie

Am Samstag – also morgen – werden wir Portemonais im Kurs nähen. Und weil meine Modelle alle weg waren habe ich zwei neue genäht: eins mit Kork und eins mit Kunstleder. Das hat sich wirklich gut genäht. Auch die Verschlüsse gefallen mir ausnehmend gut. Bisher habe ich immer mit Klettband gearbeitet. Die einzige Herausforderung der Verschlüsse: Wenn das Portemonai ganz und gar fertig ist muss ein Loch eingeschnitten werden. Aua.