Veröffentlicht am 4 Kommentare

Verschnitten

In der vergangenen Woche habe ich viele Streifen über die ganze Stoffbreite geschnitten. Und als ich fertig war, habe ich gemerkt, dass alle Streifen 2 cm zu breit sind. (grr) Also 2 cm abgeschnitten. Was aber macht frau mit 2 cm breiten Streifen? Log Cabin natürlich. Der sichtbare Stoff ist einen halben Centimeter breit. Das ist mehr Nahtzugabe als sichtbarer Stoff (hüstel).

War einfach ein Spaß, ich binja momentan sowieso auf dem Miniquilt-Trip 😉

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Herbst

Doch, doch, ich bin sehr froh, dass es noch Sommer ist und ich in die Ostsee springen kann. Aber die Herbststoffe haben mich so verzweifelt angesehen, dass ich mir für sie etwas ausdenken musste! Und Tada: da ist sie, die Tischdecke für den Herbst. Besonders Spaß haben mir die Eckblöcke udn der Rand gemacht. Ich gebe zu, dass die Randblöcke mit den Y-Nähten etwas herausfordernd sind. Dafür sind alles andere gerade Nähte. 😉

Veröffentlicht am 2 Kommentare

Love and Peace (1)

Aus den “Love and Peace”-Stoffen habe ich diesen Tischläufer genäht. Ich liebe die außergewöhnliche Form. Und, obwohl es so schwierig aussieht, ist dieses Nähprojekt für Anfänger geeignet. Eine bebilderte Anleitung ist vorhanden. Morgen zeige ich noch eine andere Farbe.